Skip to main content

Schweinefleisch im Glas Rezept

Liebhaber der fränkischen Küche werden an dem Schweinefleisch im Glas sicher ihre Freude haben. Diese Spezialität wird  mit viel Liebe nach Hausmacher Art hergestellt.

Schweinefleisch im Glas selber machen

Für die Zubereitung dieser fränkischen Spezialität wird das Fleisch zunächst kleingeschnitten und gewürzt. Gemeinsam mit Schwarten kommt es dann in Gläser und wird eingekocht.

Wer selbst einmal Schweinefleisch im Einmachglas zubereiten möchte, findet hier ein Rezept für folgende Zutaten:

Zutaten

  • 3 kg Schweinebraten
  • 200 g Schwarten
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 30 g Schweineschmalz
  • 38 g Salz
  • 8 g Pfeffer, schwarz

Zubereitung

  1. Das Fleisch wird unter kaltem Wasser gewaschen, trocken getupft und gewürfelt. Salz und Pfeffer werden vermischt und in einer Schüssel mit den Fleischwürfeln vermengt. Das Fleisch sollte im Kühlschrank etwa eine Stunde ziehen.
  2. Die Schwarten werden mit etwas Wasser 35 bis 40 Minuten weichgekocht und dann klein geschnitten oder gewolft. Im Schmalz werden die Zwiebelwürfel braun angebraten, dann werden die Knoblauchwürfel dazugegeben und kurz angedünstet. Die Fleischstücke werden in Gläser geschichtet und von der Zwiebel-Knoblauch-Mischung und den Schwarten bedeckt.
  3. Dann die Gläser zur Hälfte mit Wasser befüllen, verschließen und im Einkochautomat bei 95 °C für zwei Stunden einkochen.

Lagerung und Haltbarkeit

Die Gläser sollten an einem trockenen, kühlen Ort gelagert werden. Einmal geöffnet sollte das Fleisch im Kühlschrank aufbewahrt und schnellstmöglich aufgebraucht werden.

Serviervorschlag

Das fränkische Schweinefleisch schmeckt aufgewärmt wunderbar zu Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln. Aber auch kalt auf frischem Brot ist es ein Genuss.

Herkunft

Die Geschichte & Tradition des Schweinefleisch im Glas

Die Methode, Lebensmittel durch das Einkochen haltbar zu machen, wird seit dem 19. Jahrhundert praktiziert. Ursprünglich hatte Denis Papin schon um 1700 mit der Konservierung von Kochfleisch in Kupfertöpfen experimentiert, es blieb aber bei Laborversuchen.

 

Schweinefleisch im Glas Rezept


By
Published:
Total time:
Calories per serving:
Fat per serving:

Ingredients: Thinly-sliced 3 kg Schweinebraten, 200 g Schwarten, 3 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 30 g Schweineschmalz, 38 g Salz, 8 g, Pfeffer schwarz
Price:

Directions:
Das Fleisch wird unter kaltem Wasser gewaschen, trocken getupft und gewürfelt. Salz und Pfeffer werden vermischt und in einer Schüssel mit den Fleischwürfeln vermengt. Das Fleisch sollte im Kühlschrank etwa eine Stunde ziehen. Die Schwarten werden mit etwas Wasser 35 bis 40 Minuten weichgekocht und dann klein geschnitten oder gewolft. Im Schmalz werden die Zwiebelwürfel braun angebraten, dann werden die Knoblauchwürfel dazugegeben und kurz angedünstet. Die Fleischstücke werden in Gläser geschichtet und von der Zwiebel-Knoblauch-Mischung und den Schwarten bedeckt. Dann die Gläser zur Hälfte mit Wasser befüllen, verschließen und im Einkochautomat bei 95 °C für zwei Stunden einkochen. ...