Skip to main content

Lebercreme

4,77 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
HerstellerAmmerländer Schinkendiele
RegionNorddeutschland
KategorieWurst
Inhalt130 g

Lebercreme aus dem Ammerland ist eine leckere Delikatesse, die deutschlandweit ihresgleichen sucht. Denn die Kombination aus herzhafter Kalbsleberpastete mit Steinpilzstücken ist eine Spezialität, die man so nur aus dem Norden kennt. Das aromatische Aroma der Pilze passt ganz hervorragend zu deftigen Fleischgerichten. Abgerundet wird das Lebercreme Rezept mit Sahne und etwas Honig. Die Leberwurst im Glas ist lange haltbar und eignet sich daher auch zu Vorratshaltung.

Serviervorschlag

Die aromatische Wurst nach Ammerländer Art passt vor allem zu kräftigem Bauernbrot oder Roggenbrot. Egal ob zum Abendbrot oder Frühstück oder als Aperitif zu Wein und Bier – diese Spezialität wird Sie und Ihre Gäste ganz sicher begeistern. Stilecht servieren Sie dazu eine friesische Spirituose oder einen kräftigen Friesentee mit Kluntje aus unserem Shop.

 

Herkunft

Sie können hier eine besonders feine und streichfähige Ammerländer Lebercreme bestellen. Das Rezept mit Steinpilzen ist typisch für die Region. Denn in Norddeutschland wachsen nicht nur besonders viele Pilze, das Angebot an exotischen Zutaten und Gewürzen aus dem Orient war im Norden durch die Nähe zu den großen Seehäfen schon immer sehr groß. Auch heute noch wird die Wurst nach altem Rezept und aus besten Zutaten hergestellt.

Herstellung

Die Ammerländer Lebercreme Zubereitung ist aufwendig, neben Schweinefleisch wird auch schlachtfrische Leber verwendet. Vor dem Zerkleinern der Zutaten im Kutter wird das Fleisch zunächst gegart, die Leber hingegen wird traditionell roh verarbeitet. Erst zum Schluss kommen Steinpilze und hinzu. Die feine Konsistenz entsteht durch Zugabe von Sahne. Bevor Sie die Ammerländer Lebercreme kaufen können, wird sie in Gläser abgefüllt und sterilisiert.

Lebercreme Rezept

Wir empfehlen Ihnen, die Spezialität aus Ammerland in unserem Shop zu kaufen. Besser können Sie sie nicht selber machen. Hier ein Rezept für eine einfache Creme aus gebratener Leber:

Zutaten:

  • 200 g Kalbsleber in Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL gehackte Trockenpflaumen
  • 2 EL Pistazien gehackt
  • jeweils eine große Prise Koriander und Piment
  • 1 TL Vanillezucker
  • ein EL Rum
  • 100 g Butter
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Schuss Sahne

Dünsten Sie die Leber und die Zwiebeln in etwa der Hälfte der Butter an, bis die Leber gar ist. Lassen Sie alles abkühlen und geben Sie nun alle Zutaten bis auf die Pflaumen und die Pistazien in eine Küchenmaschine. Pürieren Sie die Masse und geben Sie so viel Sahne hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Erst jetzt werden Pflaumen und Pistazien untergehoben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4,77 €

inkl. gesetzlicher MwSt.