Possmann – Das Beste was einem Apfel passieren kann

possmann-banner

Die Kelterei Possmann in Frankfurt am Main ist ein Familienunternehmen in mittlerweile fünfter Generation. Seit 1881 legt sie größten Wert auf handwerkliche Tradition und beste Zutaten bei der Herstellung von Possmann Apfelwein, Apfelsaft und Apfelwein-Mischgetränken. Deshalb verwendet sie für ihre bekannten Produkte wie den Ebbelwei nur alte Apfelsorten, die auf ausgewählten heimischen Streuobstwiesen wachsen. Possmann Apfelwein zeichnet sich aber nicht nur durch bestes Obst, sondern auch durch eine schonende Verarbeitung aus. Gekeltert wird nach einem alten Familienrezept, das sich in über 100 Jahren Unternehmensgeschichte bestens bewährt hat und auch zukünftig das Aushängeschild für den leckeren Frankfurter Äpfelwein sein wird.

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die höchste Qualität von Possmann, das nach eigenen Angaben mit über 100 Goldmedaillen bei der DLG die höchst dekorierte Kelterei ist. Zu ihren Produkten gehören neben den verschiedenen Sorten von Possmann Apfelwein auch Äppler und Apfelwein-Mixgetränke, Apfelsäfte und -schorlen sowie diverse Spezialitäten und Saisongetränke, die immer nur für kurze Zeit angeboten werden. Ebenfalls ein Saison-Highlight ist auch das alljährliche Possmann Apfelweinfest. Das Kelterfest findet immer an jedem letzten Sonntag im September statt und lockt Tausende Besucher an, die hier Possmann Apfelwein und andere Leckereien probieren können. Wer übrigens einmal hinter die Kulissen schauen möchte, ist herzlich willkommen: Auf Wunsch bietet Possmann eine Führung durch die Kelterei an und zeigt den Gästen dabei vor Ort, wie aus Äpfeln Ebbelwei und Apfelsaft hergestellt wird

Die Kelterei Possmann in Frankfurt am Main ist ein Familienunternehmen in mittlerweile fünfter Generation. Seit 1881 legt sie größten Wert auf handwerkliche Tradition und beste Zutaten bei der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Possmann – Das Beste was einem Apfel passieren kann

possmann-banner

Die Kelterei Possmann in Frankfurt am Main ist ein Familienunternehmen in mittlerweile fünfter Generation. Seit 1881 legt sie größten Wert auf handwerkliche Tradition und beste Zutaten bei der Herstellung von Possmann Apfelwein, Apfelsaft und Apfelwein-Mischgetränken. Deshalb verwendet sie für ihre bekannten Produkte wie den Ebbelwei nur alte Apfelsorten, die auf ausgewählten heimischen Streuobstwiesen wachsen. Possmann Apfelwein zeichnet sich aber nicht nur durch bestes Obst, sondern auch durch eine schonende Verarbeitung aus. Gekeltert wird nach einem alten Familienrezept, das sich in über 100 Jahren Unternehmensgeschichte bestens bewährt hat und auch zukünftig das Aushängeschild für den leckeren Frankfurter Äpfelwein sein wird.

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die höchste Qualität von Possmann, das nach eigenen Angaben mit über 100 Goldmedaillen bei der DLG die höchst dekorierte Kelterei ist. Zu ihren Produkten gehören neben den verschiedenen Sorten von Possmann Apfelwein auch Äppler und Apfelwein-Mixgetränke, Apfelsäfte und -schorlen sowie diverse Spezialitäten und Saisongetränke, die immer nur für kurze Zeit angeboten werden. Ebenfalls ein Saison-Highlight ist auch das alljährliche Possmann Apfelweinfest. Das Kelterfest findet immer an jedem letzten Sonntag im September statt und lockt Tausende Besucher an, die hier Possmann Apfelwein und andere Leckereien probieren können. Wer übrigens einmal hinter die Kulissen schauen möchte, ist herzlich willkommen: Auf Wunsch bietet Possmann eine Führung durch die Kelterei an und zeigt den Gästen dabei vor Ort, wie aus Äpfeln Ebbelwei und Apfelsaft hergestellt wird

Apfelwein Adler-Schoppe
Apfelwein Adler-Schoppe
Unser Apfelwein Adler Schoppe gehört zu der limitierten Edition Europacup Schoppe von der Kelterei Possmann. Der Adler-Schoppe gehört damit zu dem offiziellen Selektions-Motiv der Frankfurter Eintracht für den Europacup 2013. Mittlerweile gibt es bereits das 5. Motiv zu Ehren des internationalen Comebacks und für die Unterstützung der treuen Fans. Mit dem Adler-Schoppe von...
Inhalt 0.5 Liter (3,98 € * / 1 Liter)
1,99 € *
NEU
Geschenkkiste Hessischer Survival Pack
Geschenkkiste Hessischer Survival Pack
Für alle Exilhessen gibt es jetzt eine einen Notfallkoffer, wenn Sie mal Heimweh nach Hessen haben. Bestehend aus einer Flasche Ebbelwoi, einem dekorativen Glas zum Trinken und einem interessanten Buch über Apelwein kann man sich als Hesse überall heimisch fühlen egal wo man gerade ist. Selbstverständlich eignet sich der hessische Survivalpack für Menschen aus allen Regionen...
Inhalt 1 Stück
24,99 € *
1881 Apfelschaumwein
1881 Apfelschaumwein
Unser 1881 Apfelschaumwein von Possmann ist ein mit besonderer Sorgfalt kreierter Cuvée, eine Mischung aus verschiedenen Apfelweinen, die in einem aufwändigen Verfahren zweifach vergoren wurden. Der Apfelwein von Possman besticht durch seine frisch-prickelnde perlende Spezialität. Bei uns können sie nun diesen 1881 Apfelschaumwein kaufen. Lagerung und Haltbarkeit Der...
Inhalt 0.75 Liter (14,65 € * / 1 Liter)
10,99 € *
Geripptes Apfelweinglas
Geripptes Apfelweinglas
Hessen genießen ihren Apfelwein am liebsten im gerippten Apfelweinglas oder im Bembel. Während der Bembel eher für den großen Durst oder zum Servieren auf Gesellschaften gedacht ist, ist das mit Rippenmuster versehene Apfelweinglas (kurz: das „Gerippte“) das traditionelle Trinkgefäß, in dem Apfelwein einem Gast zum Essen serviert wird. Das hessische Nationalgetränk in...
Inhalt 1 Stück
3,49 € *
Geschenkset Apfelwein
Geschenkset Apfelwein
Dieses große Geschenkset Apfelwein beinhaltet das Beste, was Possmann zu bieten hat, zum Verschenken oder selbst genießen. Wer bisher noch kein Apfelwein- Trinker ist, wird spätestens mit diesem Set einer werden. Dieses große Geschenkset eignet sich besonders gut zum Verschenken. Prall gefüllt mit den besten Spezialitäten aus der Kelterei Possmann , ist für jeden etwas...
Inhalt 1 Stück
29,99 € *


Geschichte der Kelterei Possmann

Die Geschichte der Kelterei Possmann reicht bis ins Jahr 1881 zurück. Damals ließ sich der Weinküfer Philipp Possmann aus Laubenheim an der Nahe in Frankfurt am Main nieder und übernahm dort ein Gasthaus. Um seinen Gästen frischen Äpfelwein zu servieren, begann er 1879/80 mit dem Keltern und lieferte ihn ab 1881 an andere Kunden, darunter auch weitere Gaststätten in der Umgebung, aus. Nach seinem Tod im Jahr 1900 übernahm sein einziger Sohn Robert Possmann die Kelterei, der sie 1924 an die dritte Generation übergab.

possmann-streuobstwiesen

Kriegsjahre und Aufschwung

Auch Familie Possmann und ihr Betrieb hatte unter den Wirren des Zweiten Weltkriegs zu leiden. Kontingentierte Apfelmengen und das spätere Kelterverbot führten dazu, dass die Kelterei zunächst nur noch Apfelsaft herstellte. Auf dem 1937 erworbenen Grundstück an der Eschborner Landstraße in Rödelheim, auf dem sich noch heute der Firmensitz befindet, wurde eine Abfüllerei errichtet, die im Zweiten Weltkrieg vollständig zerstört wurde. 1946 baute die Familie hier einen großen Natursteinkeller, in dem große Tanks zur Lagerung von Säften und zur Reifung des Apfelweins errichtet werden.

Die vierte Generation übernahm 1964 die Geschäftsführung und lud ihre Kunden 1974 zur ersten Blütenwanderung ein, die seitdem ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Unternehmens ist. Nur vier Jahre später entstand eine neue Füllerei und eine größere Ladehalle mit größerem Lager, in dem etwa 20 Millionen Liter Apfelwein und Apfelsaft gelagert werden konnten.

Neue Innovationen

Mit Peter Possmann, der seit 2004 das Unternehmen leitet, war nun die fünfte Generation im Betrieb beschäftigt. Die letzten Jahre waren geprägt von neuen Innovationen, die Kunden und Kritiker gleichermaßen überzeugen konnten. Hierzu gehören unter anderem der Apfelwein-Sekt "Possmann 1881" und der "Big Äppler", ein Apfelwein, der sich durch seinen besonders milden Geschmack auszeichnet. Jährliche Auszeichnungen, ein stetig wachsender Kundenkreis mit großem Interesse an einer Possmann Führung durch den Betrieb und Tausende Besucher auf dem Possmann Apfelweinfest sind der Beleg für den Erfolg dieses Traditionsunternehmens.

possmann-bundesehrenpreis-2010

Zuletzt angesehen