Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wildschinken

Wildschinken kaufen

Angefangen beim Aoste Schinken und beim Schwarzwälder Schinken über Südtiroler Speck und Westfälischen Schinken bis hin zum Holsteiner Katenschinken, Lachsschinken oder eben Wildschinken: In unserem Online-Shop erhalten Sie die köstlichsten Wildschinken Deutschlands respektive Europas. Und für das ganz besondere, ist Rohschinken vom Wild sicherlich eine erstklassige Lösung. Ungemein aromatisch, dabei naturgereift und ohne Schnell- oder Schwitzrauch hergestellt - bei uns können Sie Wildschinken kaufen, der von den jeweiligen Herstellern grundsätzlich fachgerecht, liebevoll und kreativ zubereitet werden. Immer mit individuellen Räuchermaterialien und speziell kreierten Würzungen.

Generell gilt hier allerdings, dass Wildschinken nicht immer gleich Wildschinken ist. Die einzelnen Rohschinken vom Wild bieten Ihnen mitunter völlig unterschiedliche, aber immer köstliche Geschmackserlebnisse. Ob Reh, Hirsch, Elch oder auch Wildschwein - Wild ist dabei zwar in der Regel kräftiger im Geschmack als Rohschinken bzw. geräucherter Schinken vom Schwein, erhält zudem aber durch die individuellen Gewürzmischungen der jeweiligen Hersteller ein ganz besonders Aroma. So erinnert zum Beispiel ein geräucherter Schinken vom Reh oftmals an ein mild gewürztes Kräuterfilet.

Wenn Sie sich aus unserem Sortiment einen Wildschinken online aussuchen und bestellen, sind Ihnen stets Qualitätsprodukte sicher. Unsere Hersteller-Kooperationspartner legen allesamt größten Wert auf eine hochwertige Qualität ihrer Schinken. In der Regel kommen ausschließlich Edelteile - zum Beispiel aus der Hirschkeule oder der Wildschweinkeule - in den Wildschinken. Zudem wird vorzugsweise bei der Herstellung freilebendes Wild verwendet; viele Anbieter verzichten hier auf die Verarbeitung von Damwild aus Gatterhaltung.

© Angel Simon / Fotolia

Angefangen beim Aoste Schinken und beim Schwarzwälder Schinken über Südtiroler Speck und Westfälischen Schinken bis hin zum Holsteiner Katenschinken, Lachsschinken oder eben Wildschinken: In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wildschinken

Wildschinken kaufen

Angefangen beim Aoste Schinken und beim Schwarzwälder Schinken über Südtiroler Speck und Westfälischen Schinken bis hin zum Holsteiner Katenschinken, Lachsschinken oder eben Wildschinken: In unserem Online-Shop erhalten Sie die köstlichsten Wildschinken Deutschlands respektive Europas. Und für das ganz besondere, ist Rohschinken vom Wild sicherlich eine erstklassige Lösung. Ungemein aromatisch, dabei naturgereift und ohne Schnell- oder Schwitzrauch hergestellt - bei uns können Sie Wildschinken kaufen, der von den jeweiligen Herstellern grundsätzlich fachgerecht, liebevoll und kreativ zubereitet werden. Immer mit individuellen Räuchermaterialien und speziell kreierten Würzungen.

Generell gilt hier allerdings, dass Wildschinken nicht immer gleich Wildschinken ist. Die einzelnen Rohschinken vom Wild bieten Ihnen mitunter völlig unterschiedliche, aber immer köstliche Geschmackserlebnisse. Ob Reh, Hirsch, Elch oder auch Wildschwein - Wild ist dabei zwar in der Regel kräftiger im Geschmack als Rohschinken bzw. geräucherter Schinken vom Schwein, erhält zudem aber durch die individuellen Gewürzmischungen der jeweiligen Hersteller ein ganz besonders Aroma. So erinnert zum Beispiel ein geräucherter Schinken vom Reh oftmals an ein mild gewürztes Kräuterfilet.

Wenn Sie sich aus unserem Sortiment einen Wildschinken online aussuchen und bestellen, sind Ihnen stets Qualitätsprodukte sicher. Unsere Hersteller-Kooperationspartner legen allesamt größten Wert auf eine hochwertige Qualität ihrer Schinken. In der Regel kommen ausschließlich Edelteile - zum Beispiel aus der Hirschkeule oder der Wildschweinkeule - in den Wildschinken. Zudem wird vorzugsweise bei der Herstellung freilebendes Wild verwendet; viele Anbieter verzichten hier auf die Verarbeitung von Damwild aus Gatterhaltung.

© Angel Simon / Fotolia

Rehschinken im Stück
Rehschinken im Stück
Unser Harzer Rehschinken ist eine besonders feine Wildspezialität aus dem Harz. Er wird luftgetrocknet und kalt geräuchert, so erhält er seine feine Konsistenz und den intensiven und kräftigen Geschmack. Er bereichert als Aufschnitt jede Brotmahlzeit, kann aber auch für viele Gerichte, beispielsweise als Beigabe zu Spargel, verwendet werden. Er ist cholesterinarm und sehr...
Inhalt 200 g (8,50 € * / 100 g)
16,99 € *
Hirschschinken im Stück
Hirschschinken im Stück
Unser Harzer Hirschschinken zeichnet sich durch einen besonders feinen Wildgeschmack aus. Er schmeckt deutlich milder und weniger nach Wild als beispielsweise die Rehvariante. Die Spezialität aus dem Harz reift 3-4 Monate an der Luft und wird anschließend geräuchert. Gefertigt wird er auch heute noch auf traditionelle Art nach altem Rezept. Der Hirschschinken ist mager und...
Inhalt 200 g (8,50 € * / 100 g)
16,99 € *

Alt ehrwürdige Handwerkstraditionen kommen bei der Herstellung von Wildschinken zum Einsatz

Die Prozedur der Herstellung wird dabei sowohl von Tradition als auch von Kreativität geprägt. So kommen beim sorgfältigen Zuschneiden der Wild-Edelteile und dem Einreiben mit Pökelsalz überlieferte Handwerkstraditionen zum Tragen, während die einzelnen Hersteller beim Räuchern und vor allem bei der Zusammenstellung der Gewürzmischungen eigens entworfene Rezepte zum Einsatz bringen. Wacholderbeeren, oftmals auch Preiselbeeren, etwas Lorbeerblatt, Piment, schwarzer Pfeffer, manchmal sogar Zucker, Rosmarin oder auch Koriander sind hier viel genutzte Gewürze. Dagegen werden auf Glutamat, kennzeichnungspflichtige Stoffe wie beispielsweise Sellerie oder künstliche Aromen vorzugsweise verzichtet.

Für welchen Wildschinken Sie sich auch immer entscheiden, Sie sollten dabei stets den regionalspezifischen Charakter der Schinkensorten im Auge behalten. Während Wildschweine, Rehe und Hirsche in deutschen Waldgebieten vergleichsweise weit verbreitet sind, finden Sie Wild wie zum Beispiel Gämse oder Muffel lediglich in bestimmten Gebieten. So sind Muffel in Deutschland vornehmlich in den Ahr Gebirgen beheimatet, während sich Gämse bevorzugt im Alpenraum, im Lausitzer Gebirge, im Schwarzwald sowie auf der Fränkischen Alb aufhalten. Daher werden leckere Gämse- und Muffelschinken auch als Spezialität von den in den entsprechenden Regionen beheimateten Herstellern angeboten. Unseren Herstellern können Sie dabei voll und ganz vertrauen. Meistens sind die Herstellerfamilien schon seit Jahrzehnten mit dem Herstellungsprozedere solcher regionalspezifischen Leckerbissen vertraut. Und genau das schmecken Sie auch.

Tradition verpflichtet: Gehütete Familienrezepte individualisieren den Wildschinken

Überhaupt ist die Tradition bei der Produktion von Wildschinken ein wichtiges Thema bei den Premium-Herstellern. Oftmals werden die bei uns erhältlichen Wild-Rohschinken schon seit Jahrzehnten nach gut gehüteten Familienrezepten hergestellt, wobei beim Räuchern häufig regionsspezifische Materialien rund um Buchenspäne und Nadelhölzer zum Einsatz kommen. Die Grundvoraussetzungen für den guten Geschmack sowie für positive Ernährungsaspekte kommen vom Wild aber selbst. Denn schon seit jeher wird Wild als ökologisch und ethisch wertvollstes Fleisch gerühmt.

Wildfleisch hat nahezu überhaupt kein Fett, bietet aber einen explizit hohen Eiweißanteil und verfügt zudem über eine beinahe perfekte Balance der Omega 3 sowie der Omega 6 Fettsäuren. Das sind nahezu einmalige Werte, die ansonsten nur bei den frei lebenden Wildlachsen vorkommen. Traditionell wird seit mehreren hundert Jahren Wildschinken bevorzugt aus Reh, Hirsch oder Wildschwein hergestellt. Bei uns finden Sie aber auch besondere Wildspezialitäten wie zum Beispiel einen aromatischen Gamsschinken. Probieren Sie ihn und Sie haben in der Tat den Geschmack von Tannenholzrauch, klarer Bergluft, kühler Gebirgsseen und tiefen Wäldern auf der Zunge. Keine Frage: Wenn Sie bei uns einen Wildschinken bestellen, werden Sie quasi automatisch zum Genießer und Feinschmecker.

Zuletzt angesehen