Skip to main content

© Angel Simon / Fotolia

Schinken

Saftig und dabei zart im Biss. Mal mild gesalzen, mal verführerisch gewürzt und mal herzhaft-deftig im Geschmack. Aber immer hergestellt in handwerklicher Top-Qualität und von Meisterhand liebevoll veredelt. Unsere edlen Schinken Spezialitäten sind einfach unwiderstehlich; Ihr Gaumen wird schlichtweg verzückt sein.

Um in früheren Zeiten einen Feinschmecker Schinken zu kaufen, war der Metzger Ihres Vertrauens der erste Ansprechpartner. Manchmal war die Metzgerei direkt um die Ecke, oftmals aber auch weiter entfernt. Und in einigen Fällen mussten Feinschmecker für ihre Gaumenfreuden sogar eine kleine Odyssee in Kauf nehmen. Zeiten ändern sich aber: Die Welt ist global geworden; Mobilität, Flexibilität und Individualität sind allgegenwärtig. Für diese Spezialität, die wahre Geschmackserlebnisse verspricht, müssen Sie sich heute nicht mehr zwingend auf die Suche nach einem Premium-Metzger begeben. Sie können Schinken auch online kaufen.

Ob Rohschinken, Räucherschinken, Kochschinken oder etwa auch Wildschinken – bei uns können Sie ganz bequem die schmackhaftesten Schinken online kaufen. Wir führen edle Spezialitäten aus allen Regionen Deutschlands. Selbstverständlich immer in erstklassiger Metzger Qualität. Dabei achten wir grundsätzlich auf Ausgewogenheit, um für jeden Geschmacktypen auch den genau richtigen Schinken parat zu haben. So finden Sie bei uns deftige und würzige Schinken, aber auch eher mildere sowie fettarme Varianten. Auf eins können Sie sich dabei immer verlassen: Unsere Schinken direkt vom regionalen Hersteller bieten stets puren Genuss und schmecken nach Tradition und Qualität.

Schinkenwurst fein

3,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Katenschinken

7,49 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Rehschinken

16,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Aalrauchschinken

31,15 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Kernschinken

35,86 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Kaminrauchschinken

35,86 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf

Hergestellt in handwerklicher Qualität – veredelt mit speziellen Würzmischungen

Gebraten, getrocknet, geräuchert, gebrüht oder lieber gepökelt: Wie mögen Sie es am liebsten? Bei uns haben Sie quasi die Qual der Wahl. Dabei erhalten Sie bei uns Schinkenprodukte, die hauptsächlich aus der hinteren Körperpartie des Schweins hergestellt bzw. gewonnen werden. Die edelsten Schinkenspezialitäten – wie zum Beispiel italienischer Parmaschinken, Schwarzwälder Schinken oder auch spanischer Serranoschinken stammen aus dieser Körperregion. Mittlerweile werden aber auch andere Körperpartien des Schweins genutzt, um solche Produkte bezeichnete Produkte herzustellen.

Für die Weiterverarbeitung Produkte stehen dank der zahlreichen Techniken rund um das Pökeln, Räuchern, Trocknen, Brühen und Braten eine große Bandbreite an Möglichkeiten zur Verfügung. Dabei gibt es etliche Feinheiten zu beachten. So wird etwa der beliebte Kochschinken immer erst gepökelt, bevor er gekocht wird- Außerdem wird der Kochschinken nach dem Nasspökeln immer erst für etwa zwei Tage in eine besondere Salzlake eingelegt. Zudem sollte das Fleisch nicht älter als maximal vier Tage sein.

Deutsche Klassiker wie der Westfälische oder der Schwarzwälder Schinken sowie auch der Holsteiner Katenschinken kommen dagegen in die Räucherkammer. Der Trick dabei: Aufgrund des hiesigen Klimas werden Produkte dieser Art mit einer höheren Luftfeuchtigkeit getrocknet. Die Beschaffenheit und Art des Holzes, die Rauchwärme sowie die Räucherzeit beeinflussen dabei die Färbung und das spezifizieren das Aroma. Auch bei der Herstellung von exquisitem Wildschinken kommt der Räucherkammer neben den individuellen Würzmischungen eine hohe Bedeutung zu.

Qualität, Herkunft und Tradition: Die Geschichte des Schinkens reicht bis ins 11. Jahrhundert

In Deutschland haben sie eine jahrhundertelange Tradition. Zum Frühstück, zum Mittagessen, als kleine Zwischenmahlzeit oder zum Abendessen – Kochschinken, Kräuterschinken, Rohschinken, Nussschinken oder beispielsweise auch Wildschinken können mit vielen Speisen respektive Gerichten kombiniert werden. Genuss benötigt dabei allerdings auch immer Zeit. Gerade etwa beim Reifen sowie beim Räuchern ist dies wichtig für ein ganz individuelles Aroma.

Schon seit über 1.000 Jahren werden Schinkenarten in Deutschland geräuchert. Erfahrungen und immer neue Ideen haben seitdem einen regelrechten Mythos entstehen lassen. Spezialitäten wie der Westfälische Schinken wurden schon im 11. Jahrhundert in der Münsterländer Tieflandbucht hergestellt. Wenn die Techniken auch moderner und die Gewürzmischungen kreativer geworden sind – das richtige Räuchern ist damals wie heute Kunst. Eine Tradition, der wir uns verpflichtet fühlen. Das merken und schmecken Sie bei all unseren Angeboten: Wir achten auf Qualität, Herkunft und Tradition. Wenn Sie bei uns einen Schinken bestellen, werden Sie dies bei jedem einzelnen Produkt nachhaltig spüren.