Skip to main content

© Angel Simon / Fotolia

Rohschinken

Die Vielfalt hat es in sich; unterschiedlichste Geschmackserlebnisse sind garantiert: Rohschinken ist nicht nur mit Brot eine schmackhafte Essensidee, sondern funktioniert auch in Kombination mit anderen Lebensmitteln und Gerichten. Die Bandbreite an unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen ist dabei regelrecht beeindruckend. Stöbern Sie einfach mal in unserem Online-Shop. Unser Sortiment lässt keine Wünsche offen; bei uns erhalten Sie Rohschinken in zahlreichen Varianten. Und das ganz einfach und bequem über das Internet. So können Sie bei uns quasi zu jeder Tages- oder Nachtzeit die Spezialität Ihrer Wahl bestellen. Vor Jahrzehnten noch undenkbar, verstehen wir dies mittlerweile als ein ganz besonderer Service für den Kunden.

Die Qualität der Produkte genießt für uns dabei oberste Priorität. Wir führen daher ausschließlich Schinken von Herstellern mit einem explizit hohem Qualitätsbewusstsein. Dies ist unser nachhaltiger Anspruch. Schließlich kommt es bei Rohschinken respektive bei Schinken neben dem verwendeten Fleisch auch auf Reifezeit, Räucherverfahren sowie auf die individuell zusammengestellte Gewürzmischung an. So nutzen Premium-Hersteller zum Beispiel bei der Zubereitung von echtem Holsteiner Katenschinken vorzugsweise Schweinefleich aus kontrollierter Aufzucht und setzen auf eine Langzeit-Räucherung mit Lufttrocknung. Wenn Sie bei uns Rohschinken bestellen, müssen Sie daher keinerlei Kompromisse eingehen.

Katenschinken

7,56 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Aalrauchschinken

31,48 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Kernschinken

36,23 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf
Kaminrauchschinken

36,23 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Detailszum Kauf

Tradition und Innovation bilden eine Symbiose bei der Herstellung

Bei der Herstellung kommt es vor allem auf das Räucherverfahren und natürlich die Räucherqualität an. Wurden früher noch Rohschinken über der offenen Flamme geräuchert, ist heute ist das Räuchern in Katen üblich. Einige werden dabei in Katen geräuchert, die seit über 300 Jahren existieren. In diesen historischen Katen erhalten die Rohschinken dann ihre unterschiedlichen Aromen. Die Vielfalt ist dabei wahrlich einzigartig. Ob der typisch zart-süße Geschmack eines Katenschinkens, das kräftige Aroma des Schwarzwälder Schinkens oder den mild-würzigen Touch eines Ammerländer Schinkens – bei uns können Sie Rohschinken kaufen, die Ihnen je nach Gusto unterschiedlichste Geschmackerlebnisse bieten.

Geräucherter Schinken mundet als Aufschnitt, schmeckt als Tapas, sorgt als Wildschinken für kulinarische Höhepunkte oder bildet eine würzige Beilage zu Hauptgerichten. Welcher Anlass und welche Geschmäcker auch immer im Fokus sind – Rohschinken bringt grundsätzlich immer eine ganz besondere Note mit. Haben Sie zum Beispiel schon einmal Rohschinken als geschmackgebendes Element in dampfend heißen Ofengerichten probiert? Das ist nicht nur eine traditionsreiche Alternative zu klassischen Gerichten mit Schinken, sondern kann als wahres Highlight bezeichnet werden. Bereiten Sie sich einfach einmal eine fruchtige Weintrauben Schinken Tartelettes oder zum Beispiel knusprige Kartoffel-Schinkenbällchen; auch Datteln im Schinkenmantel ist ein äußerst schmackhafter Snack. Auch in Hauptgerichten macht Roher Schinken stets eine gute Figur. Traditionell wird er gerne in Pastagerichten verwendet oder etwa in Verwendung mit Putenfleisch, aber die moderne Küche kombiniert Rohschinken auch gerne mit Gemüse und Fisch.

Die Herkunft und Tradition stets im Auge: Geschmack braucht Geduld

Und auch Tradition spielt hier eine große Rolle: Einige Hersteller räuchern gezielt nur vom 16. Oktober, dem Gallustag, bis zum 15. Mai, dem Büdeltag. Das wurde schon vor 500 Jahren genau so praktiziert. Ebenso wichtig ist aber auch die Vorbereitung und der Zeitfaktor. Dabei ist Geduld eine der wichtigsten Tugenden. Um etwa einen Schwarzwälder Schinken oder einen Holsteiner Katenschinken zu einer Gaumenfreude der besonderen Art werden zu lassen, braucht es Zeit. Der Katenschinken wird dabei erst mit Kochsalz kräftig gepöckelt, dann in der Kate mit Buchspänen oder Ähnlichem ein Vierteljahr geräuchert und anschließend über Monate an der Luft getrocknet.

Demgegenüber sorgen das intensive Salzen sowie das Räuchern über Nadelhölzern aus dem Schwarzwald für den typischen Geschmack des Schwarzwälder Schinkens, der seit über 200 Jahre in dieser Region rund um die kleinen, aber feinen Zentren Pforzheim, Baden-Baden, Villingen-Schwenningen und Schopfheim hergestellt wird. Die individuelle Note eines jeden Schwarzwälder Schinkens wird dabei durch spezielle Würzmischungen besonders herausgekitzelt. Traditionell zählen immer Salz, Pfeffer, Knoblauch, Koriander und Wacholderbeeren zu den klassischen Gewürzen; bei den übrigen Zutaten variieren die Hersteller, um dem Aroma einen besonderen Kick zu verpassen. Das gibt auf jeden Fall Rohschinken der Extraklasse, die einen ganz besonderen Gaumenschmaus versprechen. Bei uns können Sie ganz bequem von zu Hause aus eine solche traditionell hergestellte Delikatesse und noch viele weitere Rohschinken online kaufen.