Skip to main content

© pure-life-pictures / Fotolia

Die schönsten Wochenmärkte Hessens

Eine Auswahl der schönsten Wochenmärkte Hessens, die einen Besuch wert sind.

Hessen ist neben seinem ausgezeichneten Riesling, Goethe und die Finanzmetropole Frankfurt mit dem größten deutschen Flughafen auch für seine vielfältige Küche bekannt. Leckere hessische Spezialitäten lassen sich perfekt auf einem der vielen Wochen- und Bauernmärkte Hessens entdecken und einkaufen.

Wir haben für Euch eine kleine Auswahl unserer Lieblingsmärkte in Hessen gesucht und aufgelistet. Einfach auf eine Stadt klicken und schon kommt Ihr zu unseren Lieblingsmärkten in der Region.

Alle, für die ein Besuch auf den lohenswerten Wochenmärkten aus zeitlichen oder geographischen Gründen nicht in Frage kommt, können hier Hessische Spezialitäten wie Apfelwein kaufen.

Wochenmärkte in Hessen

 

Märkte in Frankfurt

Frankfurter Erzeugermarkt/Bauernmarkt

Auf Hessens größtem Markt können Sie die ganze kulinarische Vielfalt der hessischen Region erleben. Über 50 verschiedene landwirtschaftliche Betriebe bieten dort ihre Spezialiatäten an. Alle Produkte werden selbst produziert, sodass Sie sich auf die Frische und Qualität der angebotenen Waren verlassen können, oft auch in zertifizierter Bioqualität. Das große Warensortiment umfasst alles, was das Herz begehrt und lockt damit neben Frankfurtern und Leuten aus ganz Hessen auch viele internationale Touristen an.

Markttage: Donnerstag, Samstag

Sortiment: Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren, u.v.m.

Mehr Details zum Frankfurter Erzeugermarkt den Sie hier.

 

Frankfurter Kleinmarkthalle

In dem einzigartigen Ambiente der Frankfurter Kleinmarkthalle können Sie schönste Marktatmosphäre genießen. Neben traditionellen regionalen Leckereien lockt auch eine große Auswahl internationaler Spezialitäten. Egal ob zum Einkaufen odern einfach nur zum Rumschlendern ist der Markt bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Erfreuen Sie sich an den unterschiedlichen Köstlichkeiten aus Hessen und der ganzen Welt oder trinken Sie einfach ein Glas Ebbelwoi und genießen den Trubel.

Markttage: Mo.-Fr. 8-18, Samstag 8.-16

Sortiment: Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren, u.v.m.

Weitere Informationen zur Frankfurter Kleinmarkthalle gibt es unter diesem Link.

 

Schillermarkt in Frankfurt

Immer freitags findet in Frankfurt der Schillermarkt statt. In der Nähe der Alten Börse gelegen, erfreut er nicht nur die Finanzexperten sondern alle Menschen die auf der Suche nach frischen und regionalen Spezialitäten. Egal ob leckere Frankfurter Leckereien wie Grü Soß oder Ebbelwoi, hier findet sich für jeden Genussliebhabern das passende. Neben denn verschiedenen Essensständen sind vor allem die Obst-, Gemüse – und Feinkosthändler besonders populär. Wenn Sie an einem Freitag in Frankfurt sind, sollten Sie diesen Markt auf keinem Fall verpassen.

Markttage: Freitag 9-18:30

Sortiment: Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren, u.v.m.

Weitere Informationen zur Frankfurter Kleinmarkthalle gibt es unter diesem Link.

Märkte in Wiesbaden

Wiesbaden Wochenmarkt

Direkt am Marktplatz in Wiesbaden gelegen, lädt der Wiesbadener Wochenmarkt zum entspannten Bummeln ein. In eindrucksvoller Kulisse finden Sie eine gewaltige Auswahl der verschiedensten regionalen Produkten und einige internationale Deliaktessen. Probieren Sie die kulinarischen Leckereien und saugen Sie die entspannte Atmosphäre von farbenfrohen Ständen und intensiven Düften auf.

Markttage: Mittwochs, Samstags

Sortiment: Biowaren, Saisonale Spezialitäten, Obst und Gemüse, Wurst- und Fleischspezialitäten

Wenn Sie mehr über den Wochenmarkt in Wiesbaden erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Märkte in Kassel

Markthalle Kassel

In einer der schönsten Markthallen, nach einem historischen Vorbild rekonstruiert, im Zentrum der Kasseler Altstadt gelegen, lädt der Markt zum Flanieren und Bummeln ein. Das bunte Angebot umfasst neben hofgeschlachteten Wurst- und Fleischspezialitäten, erlesenen Weinen auch Floristik und Pralinen. Egal ob für Kasseler oder Touristen, alle lassen sich gerne vom vielfältigen Sortiment überraschen und genießen die kulinarischen Gaumenfreuden in diesem Schlemmerparadies.

Markttage: Do.-Fr. 7-18, Sa. 7-14

Sortiment: Käse- und Molkereiprodukte, Fleisch- und Wurstwaren, Obsr und Gemüse, u.v.m.

Mehr Wissenswertes zur Markthalle in Kassel gibt es hier.

Märkte in Darmstadt

Darmstädter Wochenmarkt am Schloss

Bereits seit 1330 wird auf dem Marktplatz in Darmstadt der Darmstädter Wochenmarkt am Schloss abgehalten. In einzigartiger historischer Umgebung neben dem Darmstädter Schloss, dem alten Rathaus und dem Marktbrunnen kann der Markt nicht nur mit seinem schönem Altstadtpanorama überzeugen, sondern auch mit der großen Vielfalt der angebotenen Waren.

Für alle Informationen zum Markt und die Markttage in Darmstadt klicken Sie hier.

 

Märkte in Offenbach

Offenbacher Wochenmarkt

Auf dem Offenbacher Wilhelmsplatz findet dreimal in der Woche der Offenbacher Wochenmarkt statt. Während des Jahres finden dort auch spezielle Märkte und Feste wie zum Beispiel ein Künstlermarkt oder auch ein Kulturfest der Nationen statt. Neben den traditionellen regionalen Leckereien finden Sie auch einige Spezialitäten aus der ganzen Welt welche dem Markt so sein einzigartiges weltoffenes Flair verleihen.

Markttage: Di., Fr. und Sa. 8-14

Sortiment: Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren, u.v.m.

Für mehr Informationen zum Offenbacher Wochenmarkt können Sie einfach auf diesen Link klicken.

Märkte in Hanau

Hanauer Wochenmarkt

Der Wochenmarkt in Hanau blickt auf eine lange Tradition zurück, so stammt die erste urkundliche Erwähnung bereits aus dem Jahr 1303. Umgeben von den geschichtsträchtigen Häuserfassaden im Herzen Hanaus erfreut er seine Besucher mit einer großen Auswahl an den unterschiedlichsten Waren.

Markttage: Mi. und Sa. Ab 6 Uhr

Sortiment: Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren, Floristik u.v.m

Alle Infos zum Hanauer Wochenmarkt findet Ihr hier.

Märkte in Gießen

Wochenmarkt in Gießen

Jeden Mittwoch und Samstag kommen auf dem Gießener Marktplatz rund 70 Händler und Bauern zusammen und bieten Ihr großen Warensortiment dort an. Egal ob Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren oder andere regionale Erzeugnisse, hier finden die Bürger Gießens alles für den täglichen Bedarf, oft auch in Bioqualität. Der seit 1557 existierende Markt lockt aber nicht nur Einheimische, sondern auch viele Touristen in das schöne Gießen.

Markttage: Mi. und Sa. 7-14 Uhr

Sortiment: Wurst- und Fleischspezialitäten, Obst und Gemüse, Backwaren, u.v.m.

Alle Infos zum Gießener Wochenmarkt findet Ihr hier.

Märkte in Fulda

Bauernmarkt Fulda

Neben vielen saisonalen Produkten umfasst das Sortiment alles, was das Herz begehrt. Von Floristikprodukten, über Fisch bis hin zu leckerer Wurst und regionalen Fleischspezialitäten. Zusammen mit der besonderen Atmosphäre auf dem historischen Marktplatz macht es den Bauernmarkt in Fulda zu einem schönen Einkaufserlebnis sowohl für Einheimische als auch Besucher der Region.

Markttage: Donnertsags von 9-14 Uhr

Sortiment: verschiedene Erzeugnisse regionaler Landwirte

Märkte in Wetzlar

Wetzlar Wochenmarkt am Domplatz

Idyllisch in der schönen Wetzlarer Altstadt gelegen, bietet der Wochenmarkt am Domplatz neben einem tollen historischen Panorama auch viele kulinarische Genüsse. Egal ob Sie Wurst- und Fleischspezialitäten, frisches Obst und Gemüse oder andere regional erzeugte Köstlichkeiten suchen, hier werden Sie bestimmt fündig. Vor oder nach dem Einkauf bietet sich auch noch ein kurzer Bummel durch die sehenswerte Wetzlarer Altstadt an, so können Sie beispielsweise das Haus Karl Wilhelm Jerusalems besuchen, das Vorbild für Goethes Werther.

Markttage: Samstag

Wenn Sie mehr über den Suhler Wochenmarkt erfahren wollen, finden Sie hier mehr Informationen.

 

Über den Autor

Florian

Im Freistaat Bayern geboren, lebt der Autor seit seiner Geburt in München und ist ein großer Fan der bayrischen Küche. Obwohl er das schöne Bayern selten verlässt, entdeckt er gerne neue regionale Spezialitäten. Um so mehr freut er sich, dass er diese einfach online bestellen kann. Er schreibt am liebsten über Geschichten rund um das Thema Essen und die kulinarischen Highlights, welche Deutschland zu bieten hat. Mit seinen Texten möchte er seine Leser unterhalten und Interesse an regionalen Delikatessen wecken.

Spezialitäten aus Hessen bei vomWochenmarkt.de

Original Ahle Wurscht

11,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Apfelwein Glas 0,5 Liter

5,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Frankfurter Würstchen 5 Paar, 600 g

9,29 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Apfelwein Cola 24×0,5 Liter

29,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Apfelwein Pur im 5 Liter Fass

10,14 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Apfelwein Bembel in 3 Größen

36,75 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Hessische Bratwurst

4,39 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Klassischer Weinkrug Grau-Blau 2 Liter

19,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Rosé BIO Apfelwein 0,75 Liter

3,49 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf
Apfelwein Pur 24×0,5 Liter

27,98 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Kauf