Skip to main content

Husumer Bio Käse

20,70 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
HerstellerKäserei Backensholz
RegionNorddeutschland
KategorieKäse
Inhalt500 g

Husumer Bio Käse ist eine regionale Spezialität aus Nordfriesland. Der Husumer ist ein halbfester Schnittkäse, der aus bester Biomilch auf traditionelle Art hergestellt wird. Der Käse reift vier Wochen und entwickelt so sein pikantes, kräftiges Aroma und seine cremige Textur. Die Rotschmierekulturen bilden eine rötliche, weiche Rinde, die natürlich essbar ist. Der biologische Rohmilchäse hat einen Fettgehalt von mind. 50 % in der Trockenmasse. Liebhaber von würzigen, kräftigen Käsesorten werden an diesem handwerklich hergestellten Produkt ganz sicher ihre Freude haben.

Da der Käse von Hand hergestellt wird, kann das individuelle Gewicht jedes Käses leicht variieren.

Serviervorschlag

Wenn Sie den Husumer Käse kaufen, ist er etwa vier Wochen alt und hat ein würziges Aroma. Nehmen Sie den Laib vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, damit er Zimmertemperatur annehmen kann. Der Käse bereichert jede Käseplatte und passt zu kräftigen Roggenbroten ebenso wie zu frischem Weißbrot. Servieren Sie dazu einen trockenen oder halbtrockenen Weißwein. Wird der Käse zum Dessert gereicht, empfiehlt sich auch die Begleitung durch einen süßen Weißwein wie beispielsweise eine Beerenauslese.

Herkunft

 

Der Husumer Bio Käse gehört zu den regionalen Spezialitäten der nordfriesischen Käserei Backensholz, die auch für ihren Deichkäse bekannt ist. Der Backensholzer Hof wird als Familienbetrieb seit mehreren Generationen geführt. Es handelt sich um einen Bioland-Betrieb, alle Produkte des Hofes werden nach den Kriterien der biologischen Landwirtschaft hergestellt. Die Rohmilchkäserei gehört zur Initiative Käsestraße Schleswig-Holstein. Die Bio-Milch für den Rotschmierekäse stammt ausschließlich von Kühen des Hofes.

Husumer Käse Herstellung

Bei der Herstellung von Rohmilchkäse wird besonders sorgfältig gearbeitet, die Milch wird direkt nach dem Melken frisch verarbeitet und nicht wärmebehandelt. So bleiben alle natürlichen Bestandteile erhalten und es entsteht ein besonders aromatischer Käse. Die Herstellung erfolgt heute noch auf traditionelle Art in Handarbeit. Nachdem die Käsemasse durch die Zugabe von Lab von der Molke getrennt wurde, wird sie in Formen gedrückt und mit Rotschmiere versetzt. Die Laibe reifen anschließend ca. einen Monat lang, in dieser Zeit entwickelt sich das unvergleichliche Aroma.

Käse selber machen

Der Husumer Käse ist ein Rohmilchkäse, der mit Rotschmierekulturen reift. Die Herstellung erfordert Erfahrung und die Einhaltung strenger Hygieneregeln. Die Herstellung zu Hause ist nicht möglich. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Käsespezialität von der Nordsee in bester Bio-Qualität ganz einfach in unserem Shop zu kaufen.

Zu Käserei Backensholz

Der Backensholzer Hof liegt idyllisch zwischen Husum und Schleswig in nordfriesischer Natur. Der Familienhof wird schon seit mehreren Generationen bewirtschaftet und wird heute von Martina und Ernst Metzger-Petersen geführt. Genau wie früher steht auch heute noch die Qualität an höchster Stelle des unternehmerischen Handelns. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, arbeiten alle mit großem Eifer im Team am selben Ziel. Da neben dem handwerklichen Können natürlich auch die Auswahl der Rohprodukte eine entscheidende Rolle spielt, wird auf dem Backensholzer Hof nach ökologischen Richtlinien gearbeitet. Er ist Bioland-zertifiziert und das schmeckt man Produkten wie dem Husumer Käse auch an.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


20,70 €

inkl. gesetzlicher MwSt.