Skip to main content

Milzwurst

6,53 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
HerstellerAlber der Metzger
RegionBayern
KategorieWurst
Inhalt6 Scheiben mit je 90 g = ca. 540 g

Milzwurst ist eine bayerische Spezialität, die warm oder kalt als Hauptgericht genossen wird. Sie enthält Schweine- und Rindfleisch sowie Innereien, unter anderem kleine Stücke der Milz vom Schwein. Die Innereien machen die Wurst besonders nahrhaft, sie wird traditionell in Oberbayern und Niederbayern hergestellt.

Es gibt viele verschiedene Rezepte, aber grundsätzlich drei verschiedene Varianten. Die beliebteste Variante ist eine Brühwurst im Kunstdarm, die kleine Milzstücke enthält und einen Durchmesser von bis zu 9 cm hat. Eine weitere Variante enthält zusätzlich auch Bries und Kalbskopffleisch. Etwas seltener ist die Rindermilzwurst, bei der Herstellung wird die Milz eines Rindes mit der Wurstmasse gefüllt. Alle Varianten sind kräftig mit verschiedenen Gewürzen wie Pfeffer, Salz, Ingwer, Zwiebeln, Zitronenschale, Muskatblüte und Petersilie gewürzt.

Lagerung und Haltbarkeit

Vakuumiert und kühl gelagert ist die Wurst einige Zeit haltbar, beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung. Nach der Öffnung der Verpackung sollte die Wurst innerhalb weniger Tage verbraucht werden.

Serviervorschlag Milz Wurst

Die Spezialität wird in Bayern als Hauptgericht serviert. Man schneidet sie in Scheiben und wendet diese in Semmelbröseln oder Mehl. Nachdem die Milzwurst paniert wurde, wird sie in der Pfanne kross gebraten und warm, beispielsweise mit Kartoffelsalat oder Salzkartoffeln, serviert. Alternativ kann Milzwurst auch gebacken werden. Genießen Sie dazu ein kühles Bier und ergänzen Sie die Kartoffelbeilage mit einem frischen Salat.Herkunft

 

Geschichte der Milzwurst

Die Wurst hat in Bayern eine lange Tradition. Aufzeichnungen aus dem 18. Jahrhundert belegen, dass diese traditionelle Spezialität bereits sehr lange hergestellt wird. Bei der Hausschlachtung wurden früher alle Teile des Tieres verarbeitet. Innereien sind sehr nahrhaft, sie enthalten Vitamine, Mineralien und essentielle Fettsäuren, sie dienten der Bevölkerung immer schon als Bestandteil einer gesunden Mahlzeit. In Bayern wird die Tradition, Wurst aus Innereien herzustellen, auch heute noch gepflegt. Unsere Milzwurst wird nach einem ursprünglichen Rezept aus besten Zutaten hergestellt.

Herstellung

Wie bereits erwähnt, gibt es drei Varianten. Die am weitesten verbreiteten Brühwurst-Varianten werden in Kunstdärmen gegart, in der Herstellung ähneln sie der Weißwurst. Die Innereien werden gereinigt, gewässert und zunächst gegart, bevor man sie in kleine Würfel schneidet. Die eigentliche Wurstmasse, das Brät, besteht aus hochwertigem Schweinefleisch und Rindfleisch. Die Masse wird im Kutter fein verarbeitet, erst dann kommen die kleingeschnittenen Innereien hinzu. Bei der dritten Variante wird die Wurstmasse nicht in Kunstdarm, sondern in eine Rindermilz gefüllt. Diese Herstellung ist sehr viel aufwendiger und heute nicht mehr so gebräuchlich. Nach dem Füllen wird die Spezialität in Brühe oder Wasser gegart.

Milzwurst Rezept

Sie können Milzwurst selber machen, hierfür werden allerdings schlachtfrische Innereien benötigt. Die Herstellung ist außerdem sehr zeitaufwendig, wir empfehlen Ihnen daher, diese Köstlichkeit ganz einfach in bester Qualität in unserem Shop zu bestellen. Besser können Sie sie nicht selber machen!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6,53 €

inkl. gesetzlicher MwSt.