Skip to main content

Rehsalami

9,45 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
HerstellerKofler Speck
RegionSüdtirol
KategorieWurst
Inhalt250 g

Unsere Südtiroler Rehsalami ist eine besonders feine Spezialität aus der Meraner Region in Italien. Sie wird aus besten Zutaten und mit hochwertigen Gewürzen hergestellt. Das Besondere der Spezialität ist die Würzung. Sie hat einen ganz feinen Pfeffergeschmack und ist mit Rotwein abgeschmeckt. Im Vergleich zu anderen Rohwürsten ist die Südtiroler Spezialität sehr mager. Durch eine Reifezeit von acht Wochen und die mildere Räucherung erhält sie einen runden und herzhaften Geschmack. Die Wildwurst wurde nach traditionellem Rezept aus besten Zutaten hergestellt. Der hohe Anteil an magerem Wildreh macht sie cholesterinarm und gut bekömmlich. Aus diesem Grund ist der Preis der Südtiroler Rehsalami auch etwas höher. In unserem Shop können Sie diese besondere Rehsalami kaufen und viele weitere Wildspezialitäten entdecken.

Lagerung und Haltbarkeit

Unsere Salami vom Reh mit traditioneller Würzung ist eine Rohwurst. Sie ist sehr lange haltbar, mit der Zeit wird sie etwas härter. Bewahren Sie sie nach dem Kauf in der Originalverpackung an einem dunklen und kühlen Ort auf und beachten Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum des Herstellers. Einmal angeschnitten, wird die Wurst am besten im Kühlschrank aufbewahrt. Am Stück ist die sie länger haltbar, geschnittene Scheiben sollten innerhalb weniger Tage verbraucht werden.

Serviervorschlag

Die aromatische Delikatesse aus Südtirol ergänzt jede Brotmahlzeit. Egal ob zum Abendbrot, zum Frühstück oder für das Pausenbrot – diese Aufschnittwurst veredelt jede Scheibe Brot. Besonders gut passt sie zu kräftigem Graubrot. Doch auch zu einem knusprigen, hellen Brötchen oder zu Weißbrot lässt sie sich ganz hervorragend servieren. Die edle Spezialität kann auch als Beigabe zum Aperitif genossen werden. Variieren Sie Ihre Lieblingsrezepte wie beispielsweise Pastasaucen oder herzhafte Salate doch einmal mit Wildsalami – ihr intensiver Geschmack bereichert viele Gerichte. Sogar als Pizzabelag kann sie verwendet werden, so wird aus einem einfachen Gericht etwas ganz Besonderes. Beachten Sie dabei lediglich, dass die Wurst nicht stark erhitzt werden sollte. Sie wird fein aufgeschnitten und erst am Ende vor dem Servieren an warme Gerichte gegeben. Tipp: Genießen Sie unsere Wurstspezialitäten nie kalt aus dem Kühlschrank, sondern lassen Sie sie Zimmertemperatur annehmen. Dazu sollte sie mindestens eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank genommen werden.

Inhaltsstoffe

Nährwertangaben

Was? pro 100g in g
Energie 1500 kJ/ 361 kcal
Fett 27
Kohlenhydrate 1,4
davon Zucker <0,5
Eiweiß 28,3

Rezeptur

Zutaten: 52% Schweinefleisch, 43% Wildfleisch (Hirsch, Reh, Wildschwein), Kochsalz, Konservierungsstoff E250, Dextrose, Maltodextrin, Antioxidationsmittel E301, Gewürze, Gewürzaromen, Rotwein, Rauch

Stabilisator
Säuerungsmittel
Antioxidationmittel E301
Konservierungsstoff E250
Geschmacksverstärker
Emulgator
Farbstoff

Herkunft

Ursprünglich stammt das Produkt aus Italien, doch auch bei uns in Deutschland hat sie in vielen Regionen eine lange Tradition. Das Wort Salami stammt vom lateinischen Wort „salare“ (salzen) ab und bedeutet so viel wie Salzwurst. In Südtirol ist die Verwendung von Wildfleisch immer schon weit verbreitet, in den ausgedehnten Wäldern der Region leben große Herden an wild lebenden Rehen, Hirschen und Wildschweinen. Wann das Südtiroler Rehsalami Rezept zum ersten Mal erwähnt wurde, ist nicht bekannt, wahrscheinlich wurde es von Generation zu Generation überliefert. Charakteristisch sind der hohe Rehanteil und die Verwendung von Rotwein und schwarzem Pfeffer.

Herstellung

Die Herstellung dieser Spezialität aus Südtirol erfolgt traditionell. Mageres Rehfleisch wird mit Schweinefleisch und Gewürzen im Kutter gemischt und anschließend in Naturdärme gefüllt. Zunächst wird diese Rohwurst mindestens acht Wochen lang getrocknet, bevor sie sanft geräuchert wird.

Kofler Speck Spezialitäten

Kofler Speck ist ein Südtiroler Familienunternehmen mit Leidenschaft für Speck, Wurst- und Fleischwaren. Nach traditioneller, von Generationen verfeinerter und weitergegebener Rezeptur und mit hochmodernen Verarbeitungstechniken wird hier seit über 40 Jahren herzhafter Speck, würzige Kaminwurzen, Gselchtes und weitere erstklassige Spezialitäten hergestellt.

Rehsalami selber machen

Die Herstellung erfordert nicht nur viel Erfahrung, sondern auch die Möglichkeit zum Räuchern. Zudem sollte bei der Verarbeitung absolute Hygiene eingehalten werden, da es sich um eine Rohwurst handelt. Wir empfehlen Ihnen daher, die auf traditionelle Art hergestellte Rehsalami ganz einfach zu kaufen.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9,45 €

inkl. gesetzlicher MwSt.