Käserei Backensholz

Rohmilchkäserei Backensholzer Hof

In der Käserei Bakensholz wird seit 25 Jahren friesischer Käse im Familienunternehmen nach Bioland-Richtlinien produziert. Die ökologische Käserei in Oster-Ohrstedt bei Husum beherbergt heute knapp 300 Milchkühe. Jeder Käse ist hier ein in traditioneller Handarbeit hergestelltes Einzelstück. Höchster Anspruch an das Tierwohl sowie Frische und Qualität machen die Käserei mit seinen renommierten und ausgezeichneten Käsespezialitäten so besonders.

Bild: © Backensholzer Hof

In der Käserei Bakensholz wird seit 25 Jahren friesischer Käse im Familienunternehmen nach Bioland-Richtlinien produziert. Die ökologische Käserei in Oster-Ohrstedt bei Husum beherbergt heute... mehr erfahren »
Fenster schließen
Käserei Backensholz

Rohmilchkäserei Backensholzer Hof

In der Käserei Bakensholz wird seit 25 Jahren friesischer Käse im Familienunternehmen nach Bioland-Richtlinien produziert. Die ökologische Käserei in Oster-Ohrstedt bei Husum beherbergt heute knapp 300 Milchkühe. Jeder Käse ist hier ein in traditioneller Handarbeit hergestelltes Einzelstück. Höchster Anspruch an das Tierwohl sowie Frische und Qualität machen die Käserei mit seinen renommierten und ausgezeichneten Käsespezialitäten so besonders.

Bild: © Backensholzer Hof

Husumer Bio Käse
Husumer Bio Käse
Husumer Bio Käse ist eine regionale Spezialität aus Nordfriesland. Der Husumer ist ein halbfester Schnittkäse, der aus bester Biomilch auf traditionelle Art hergestellt wird. Der Käse reift vier Wochen und entwickelt so sein pikantes, kräftiges Aroma und seine cremige Textur. Die Rotschmierekulturen bilden eine rötliche, weiche Rinde, die natürlich essbar ist. Der...
Inhalt 460 g (2,39 € * / 100 g)
10,99 € *
Bio Deichkäse
Bio Deichkäse
Deichkäse ist ein schnittfester Rohmilchkäse, der nach klassischer Bergkäserezeptur aus Kuhmilch in Bio-Qualität handwerklich produziert wird. So entwickelt sich das nussige Aroma und der einzigartige Geschmack. Genießen Sie diese friesische Spezialität zum Wein, als Brotbelag oder auch zum Verfeinern zahlreicher Gerichte. Der Käse ist von Natur aus laktosefrei. Da der Käse...
Inhalt 680 g (2,94 € * / 100 g)
19,99 € *

Über die Käserei Backensholz

Der Begriff „Backensholz“ ist dänischen Ursprungs und lässt sich als „hinterm Wald“ übersetzen, was die Lage des Birkensholzer Hofes sehr gut beschreibt.

Geschichte der Käserei Backensholz

Im Jahr 1989 stellte die Käserei Backensholz als Reaktion auf die Reaktorkatastrophe in Tschernobyl komplett auf eine ökologische Landwirtschaft um. Damit wurde der Start in eine nachhaltige Produktionsweise mit dem bewussten Umgang von Ressourcen gelegt.

Seit 1991 wird leckerer friesischer Käse in der hofeigenen Käserei hergestellt. Zu den ersten Käsesorten gehören der Husumer Bio Käse und der Bio Deichkäse, die bis heute zu den Spezialitäten der Käserei gehören.

Eine Biogas-Anlage im Jahr 2002 war ein Meilenstein für das Ziel einer Kreislaufwirtschaft. So können Abfälle des Hofes genutzt werden, um Wärme für die Käserei zu erzeugen. Dadurch wurde der Verzicht von Heizöl in der Käseproduktion ermöglicht. Für eine nachhaltige Produktion werden Symbiosen aus Tierhaltung und Ackerbau genutzt um wertvolle Synergien herzustellen. Der Verantwortung für das Ökosystem und der Landwirtschaft wird so nachgekommen.

Heute wird das Familienunternehmen bereits in der 3. Generation geleitet. Für den renommierten Käse gibt es mittlerweile knapp 300 Milchkühe auf dem Hof.

Das Wohlbefinden der Tiere

In der Käserei Backensholz hat das Wohl der Tiere den höchsten Stellenwert. Als Bioland-Betrieb wird dafür gesorgt, dass die Tiere rundum optimal gepflegt und versorgt werden. Deswegen wird dafür gesorgt, dass die Tiere viel Auslauf auf der Weide, frisches und selbsterzeugtes Futter, regelmäßige Fellpflege, genügend Ruhe für ein stressfreies Tierdasein sowie intensive medizinische Fürsorge durch tierärztliche Betreuung bekommen. Hier wird mit viel Tierliebe für zufriedene und glückliche Tiere gearbeitet.

Frische und Qualität in der Käseproduktion

Für die Käseproduktion der Käserei Backensholz wird die Milch so wenig wie möglich behandelt. Bei der Verarbeitung von Kuhmilch kann komplett auf die Verarbeitung verzichtet werden und so wird der natürliche Rohmilchkäse produziert. Die komplette natürliche Milchflora bleibt erhalten und gelangt auch in den Käse. Der Fett- und Eiweißgehalt ist daher bei allen Käsen naturbelassenen.

Frische und Qualität hat bei der Käseproduktion oberste Priorität. Daher wird die Milch gleich aus dem Melkstand in die Käserei gebracht und jeden Morgen direkt verarbeitet. Die Ziegenmilch stammt von zwei Nachbarbetrieben, die ebenfalls nach Bioland-Richtlinien arbeiten. Die Verarbeitung erfolgt traditionell in handwerklicher Herstellung von den Käsern. In Handarbeit werden die Käsespezialitäten verarbeitet und produziert. In der Käserei Backensholz ist kein Käse wie der andere, denn genaues Gewicht und Form werden nach Gefühl und Augenmaß vom Käser bestimmt – deswegen ist jeder Käse ein Unikat.

 Käse der Käserei Backensholz

Ausgezeichneter Käse

Im World Cheese Awards 2016-17 in San Sebastian nahm auch die Käserei Backensholz teil. Es wurde in verschiedenen Kategorien nach Geschmack, Aussehen, Textur, Mundgefühl, und Handwerk bewertet. Bei über 3000 Käsen von 6 Kontinenten wurden zwei Backensholzer Käsesorten jeweils mit einer Silbermedaille und zwei weitere Käsesorten mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.

Bild: © Backensholzer Hof

Zuletzt angesehen